Welche Overlock für Anfänger?

Overlock für Anfänger

„Ich bin Anfänger, welche welche Overlock für Anfänger soll ich mir kaufen?“

Im folgenden Artikel findest du Antworten auf die Frage, welche Overlocks für Anfänger geeignet sind. 

Zunächst aber eine Gegenfrage: Was heißt Anfänger? 

Es gibt zwei Arten Anfänger, auf die ich unten näher eingehen werde. Denn tatsächlich ist eine Overlock nicht für beide Arten Anfänger geeignet.

Dazu findest du weiter unten meine Meinung. Vermutlich bist du aber hier, weil du konkret wissen möchtest welche Maschine für dich die richtige ist. 

Bei der Vorstellung  der Maschinen beschränke ich mich hier auf 2 Preiskategorien.

A) Modelle unter  200 Euro.

B) Modelle unter 300 Euro. 

Mein persönlicher Tipp für alle Anfänger:
Ich hab mich damals (vor mittlerweile 3 Jahren) für diese Overlock-Maschine* entschieden und bin immer noch sehr zufrieden mit ihr. 

✅ Overlock für Anfänger - Unter 200 Euro

Viele Anfänger wollen erstmal nicht so viel Geld ausgeben um sich an das neue Hobby heranzutasten.

Meiner Meinung nach ist man mit einer günstigen Maschine unter 150 Euro, wie es sie beim Lebensmittel-Discounter ab und an im Angebot gibt, nicht gut beraten. Ich hatte so eine auch mal und bin fast verzweifelt. Sie war laut, das Einfädeln war Horror und alles lief nicht sonderlich flüssig. 

Man sollte bedenken wie viel Zeit man mit so einer Discounter Maschine vertrödelt, bis man das gewünschte Ergebnis erzielt. 
Also Finger weg und lieber ein bisschen länger sparen. 

Levivo Overlock-Nähmaschine NO1 mit 4-Faden-System

Levivo NO1
Anfänger Overlock Levivo NO1*.

Le-Was? Ja, genau DAS habe ich mir auch gedacht, als ich zum ersten Mal von der Maschine gehört habe. 

Ein bisschen Recherche hat ergeben, dass Levivo eine recht neue und unbekannte, Marke ist, die ihre Produkte ausschließlich auf Amazon vertreibt. 

Das hat mich zunächst skeptisch gemacht. Aber die Bewertungen auf Amazon sprechen durchaus für dieses Modell. Das Urteil lautet durchweg: „Für Anfänger geeignet.“ 

Lest diesen sehr ausführlichen und positiven Erfahrungsbericht über die Levivo NO1*. Wäre ich heute Anfänger und müsste mich für eine Maschine für den Einstieg entscheiden käme die Levivo vermutlich in die engere Auswahl.

Rein äußerlich, sieht die Levivo NO1 der MEDION MD 1430* auffällig ähnlich. Ich vermute, dass die Maschinen baugleich sind. Es lohnt sich also die beiden Preise zu vergleichen bzw. sich auch die Bewertungen der MEDION genau anzusehen. Hier gibt es weitaus mehr Bewertungen, die teilweise auch kritischer sind.

Fazit: Wenn du weißt, dass du mit deinem Hobby sofort voll durchstarten willst: Spare weiter und entscheide dich für etwas solideres und stabileres. 
Suchst du ein reines Anfängermodell? Dann orientiere Dich ruhig an den Overlocks im Preissegment unter 200 Euro.

Toyota SLR 4D Overlockmaschine mit Zubehör

Toyota SLR 4D
Toyota SLR 4D Overlockmaschine*

Die Toyota SLR 4D liegt eigentlich im Preissegment über 200 Euro, ABER sie ist sehr oft im Angebot erhältlich. Wenn du die Maschine also für unter 200 Euro bei Amazon seht, solltest du bei Interesse zugreifen. Du erhältst eine Top-Maschine, die für Einsteiger keine Wünsche offen lässt. Hier geht es zum Preischeck*.

Die Toyota hat alles was eine Overlock braucht. Wegklappbares Messer, Differentialtransport, sie näht mit 3-4 Fäden. Sie wird als für Einsteiger geeignet beschrieben und bietet ein faires Preis-Leistungsverhältnis. 

✅ Overlock für Anfänger – Unter 300 Euro

Wenn ihr bis zu 300 Euro ausgeben wollt und könnt, dann seht euch diese Maschinen an:
Die Toyota SLR 4D* habe ich ja oben schon angesprochen. Eigentlich passt sie in das Preissegment der Overlock bis 300 Euro. Und ist natürlich auch in dieser Kategorie eine Empfehlung.

Meine Favoritin: Gritzner Overlock Nähmaschine 788 

Meine Maschine ist die Gritzner*. Ich lege sie euch auf diesen Seiten immer wieder ans Herz, weil ich einfach rund um zufrieden mit ihr bin.

Das Einfädeln lässt sich ohne graue Haare meistern. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals Probleme mit der Overlock gehabt zu haben. Sie ist einfach toll! Ich empfehle sie sofort mit gutem Gewissen weiter.

Im Lieferumfang sind insgesamt 5 Nähfüße enthalten, was ich sehr praktisch finde. Man muss also nicht gleich Zubehör nachkaufen, sondern ist direkt bestens ausgestattet. 
Natürlich kann die Gritzner 788 auch sonst alles, was das Nähherz begehrt. Sie ist eine Alround-Overlock, die für Anfänger nahezu perfekt ist. Aber auch nach einiger Zeit wird dir mit der Gritzner nicht langweilig. Fortgeschrittene haben mit ihr auch Spaß.

Für dieses Modell möchte ich die Facebook-Gruppen erwähnen, die besten Support bieten. Der Austausch mit Anderen ist einfach super und hat mir beim Start gut geholfen. 

W6 Overlock Nähmaschine N 454D

W6 Overlock
W6 Overlock N 454D*

Weiter geht es mit dem Bestseller: Die Maschine von W6 ist eine gute und vorallem auch beliebte Overlock für Anfänger.

Alleine die Anzahl der Bewertungen zeigt, dass die Maschine gerne gekauft wird. Mit der W6 Overlock macht ihr auf jeden Fall nichts falsch.

Dennoch gibt es auch hier Feinheiten, die zwar nicht gegen diese Maschine sprechen, aber evtl. für eine andere. 

Wer Dinge wie ein wertiges Gehäuse und superleichtes Einfädeln hofft, ist mit einer anderen Maschine evtl. besser beraten. Wem das nun aber nicht so super wichtig ist: Zugreifen! 

Die W6 ist auch regelmäßig im Angebot. Gerade kurz vor Ostern, Weihnachten und Cyber Monday, aber auch unter dem Jahr gibt es die W6 immer wieder als Blitzangebot bei Amazon. Dann ist sie nochmal deutlich reduziert. 

Der Normalpreis liegt in der Regel knapp über 200 Euro und ist absolut vertretbar für diese tolle Maschine. 

Toll ist außerdem, dass es für diese Maschine viele Videos und gute Foren und Facebook-Gruppen gibt. Bei Fragen kann dir die große Community immer weiterhelfen. 

Brother Overlock M1034D

Brother Overlock M1034D

Die Brother Overlock* ist ebenfalls solide für Anfänger. Allerdings hört man immer wieder davon, dass es für diese Maschine Probleme bei der Verfügbarkeit von Ersatzteilen gibt.

Zum Einfädeln benötigt man bei der Brother ein wenig Fingerspitzengefühl. Wie bei allen Maschinen, ist das aber reine Übungssache. Immer wenn man eine neue Ovi kauft, muss man sich halt ein wenig mit dem Einfädeln befassen. 

Ist dieser Arbeitsschritt erledigt, schnurrt sie wie ein kleines Kätzchen.

Die Maschine kommt ab Werk ohne viel Schnickschnack daher. Es gibt aber Zubehör, wie Messer und verschiedene Nähfüße zum Nachkauf.

Auch für die Brother gibt es eine riesige Online-Gemeinschaft, die mit Rat zur Seite steht. 

✅ Welcher Typ Overlock Anfänger bist du?

1. Du bist 
Nähanfänger*in

… und besitzt bisher keine Overlock-Nähmaschine. Du besitzt auch keine herkömmliche Nähmaschine. Du hast noch nie oder selten an einer Nähmaschine genäht und noch nicht so viel Ahnung. 

Begriffe wie Fadenspannung, Einfädeln, Nähfußwechsel, Verriegelung sind Dir vielleicht theoretisch ein Begriff, aber du hast nichts davon schonmal selbst erledigt. Der Gedanke einen Reißverschluss anzunähen löst leichte Panikgefühle in Dir aus.

Wenn du absolut keine Erfahrung in der Bedienung einer Nähmaschine gesammelt hast, gibt es auch keine passende Overlock für Dich.

Denn eines ist die Overlock mit Sicherheit nicht: Eine Nähmaschine für Anfänger.

Du solltest Dir zunächst eine herkömmliche Nähmaschine zulegen und die Grundlagen des Maschinennähens und des Nähens im Allgemeinen  erlernen.

Bevor du wieder an eine Overlock denkst, solltest du unterschiedliche Nähprojekte erfolgreich gemeistert haben.

Eine Overlock ist ohnehin immer nur eine Zweitmaschine. Bestimmte Nähtechniken funktionieren mit einer Overlock gar nicht. Dazu gehört z. B. auch der Reißverschluss.

2. Du bist 
Overlock-Anfänger*in…

… und hast bereits erste Erfahrungen an einer Nähmaschine gemacht. Du weißt wie man mit einer Nähmaschine umgeht, hast unterschiedliche Projekte verwirklicht. Du bist jetzt an dem Punkt, an dem du mehr willst.

Kleidungsstücke willst du schneller nähen und du hättest gerne Nähte, die professionell aussehen. Für Dich gibt es selbstverständlich geeignete Maschinen, für die du auch gar nicht so viel Geld ausgeben musst/kannst/willst. 

Wenn du Dir zu 99% sicher bist, dass du sehr viel mit einer Ovi nähen wirst, lohnt sich für Dich allerdings die Überlegung, ob du nicht in ein paar Euro mehr in Deine neue Maschine investieren möchtest, damit du für alle Fälle gerüstet bist.

✅ Overlock für Anfänger – Fazit

Allen Overlock-Anfängern möchte ich die
Brother Overlock M1034D* oder alternativ die Gritzner Overlock Nähmaschine 788* (die Gritzner ist meine Favoritin; siehe: Die beste Overlock Nähmaschine) empfehlen.

Die Nutzer beider Maschinen berichten, dass die Maschinen nach ein bisschen Übung einfach zu bedienen sind. Außerdem bereiten beide auch bei regelmäßigem Einsatz keine Komplikationen. Zu guter Letzt, was die Overlocks für Anfänger besonders interessant macht, sind beide Modell relativ preisgünstig.

Aber auch die W6 ist eine gute Einsteiger-Overlock. Sie funktioniert einwandfrei und ist ein sehr beliebtes Modell.

Eine Übersicht und Informationen zu weiteren Overlock Nähmaschinen findest du übrigens hier.

Folgende Inhalte könnten dich auch interessieren:

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.